Wednesday, October 12, 2016

Mein Wochenende Aufsatz

Katharina Seidenberg
Mein Wochenende
Mein Wochenende war sehr lustig. Am Freitag nach der Schule habe ich die Hausaufgabe gemacht und den Rasen gemäht. Das war sehr langweilig und blöd. Nach den Hausaufgaben habe ich meine Freundinnen besucht. Ich bin zur Raleigh Innenstadt gefahren und habe meine Freundinnen gesehen. Wir sind in ein Restaurant gegangen und wir haben Italienisch gegessen. Das Essen hat mir sehr gut geschmeckt.
Am Samstagmorgen habe ich Crepes gekocht. Ich habe die Crepes für meine Familie gekocht und sie waren sehr super. Nach den Crepe habe ich ein Fußballspiel gespielt, am Samstagnachmittag. Meine Mannschaft hat das Spiel gewonnen und es war spannend. Am Samstagabend habe ich die Natur fotografiert. Ich habe auch ein Film gesehen. Ich habe den Film mit meinen Freunden ferngesehen.
Am Sonntagmorgen bin ich in die Kirche gegangen. Ich habe die schöne Musik gehört und war sehr glücklich. Nach der Kirche sind wir zum Mittagessen gegangen. Meine Familie ist zu unsrem Lieblingsrestaurant Sonntagnachmittag gegangen. Unser Mittagessen war sehr gut und schön. Am Sonntagabend habe ich die Wäsche gewaschen. Das war sehr langweilig und nervig.
Am Montagmorgen bin ich in die Schule gegangen. Ich mag die Schule nicht sehr viel und ich war sehr müde. Ich habe Kaffee getrunken, und ich bin aufgewacht. Am Montagnachmittag habe ich mein Mittagessen in der Schule gegessen. Ich wünschte, ich habe mein Mittagessen zu Hause gegessen. Gestern Abend habe ich Spaghetti gekocht und es war sehr lecker und wohlschmeckend.

Alles in allem war mein Wochenende sehr spannend.

2 comments:

  1. I'm not sure why the last part is highlighted in white... please ignore.

    ReplyDelete
  2. not bad. did you give me a copy to critique with my trusty red pen? verb usage is accurate, some word order issues. Revise for a higher grade. I'll be happy to give it the once-over with my red pen :)

    82

    ReplyDelete